{

Anne Gesthuysen kommt nach Rhede - Autorenlesung zum Weltfrauentag 2019

Gemeinsam mit dem Bücherhaus und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rhede ist es der VWG gelungen, wieder eine interessante und hochkarätige Autorin nach Rhede einzuladen.

Am 11. März 2019 wird Anne Gesthuysen im Rheder Ei aus ihrem neuesten Buch "Mädelsabend" lesen.

Anne Gesthuysen lebt mit ihrem Ehemann Frank Plasberg in Köln und wurde aber am Niederrhein geboren. Als Journalistin und Moderatorin im WDR ist sie vielen bekannt.  Nach mehreren erfolgreichen Romanen erscheint nun im November das neueste Buch "Mädelsabend".

Und zu einem Mädelsabend mit Begrüßungssekt laden auch die drei Organisatorinnen herzlich ein. Der Vorverkauf beginnt am Montag, 8. Oktober 2018. Die Karten zum Preis von 15 €  gibt es im Bücherhaus und im Bürgerbüro der Stadt Rhede im Rathaus. An der Abendkasse kosten die Karten später dann 18 €.










zurück