Rheder Klumpensonntag am 10. Oktober 2021

Verkaufsoffen, buntes Rahmenprogramm, 3G-Regelung.


„Einkaufen mal anders erleben“ heißt es am 10. Oktober 2021 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr (verkaufsoffen ab 13 Uhr) beim coronakonformen Klumpensonntag in Rhede. „Der diesjährige Klumpensonntag lädt Sie zu einem Einkaufserlebnis in die Rheder Innenstadt ein. Ein attraktives Programm für die ganze Stadtgesellschaft unter Einhaltung der aktuellen Regelungen der Landes-Coronaschutzverordnung lautet das Motto in diesem Jahr.“, so Bürgermeister Jürgen Bernsmann.

Das Stadtmarketing Rhede freut sich mit Unterstützung der Verkehrs- und Werbegemeinschaft Rhede die ganze Familie nach Monaten ohne Großveranstaltungen erstmals wieder zu einer solchen in die gemütliche Innenstadt einladen zu können. Genießen Sie das vielseitige und attraktive Angebot des diesjährigen Klumpensonntags mit einem Mix aus interessanten Verkaufsständen, örtlicher Gastronomie, Rheder Gewerbe und den zahlreichen Innenstadtgeschäften, welche mit besonderen Angeboten speziell zum verkaufsoffenen Sonntag locken.

Einzelhandel bietet Aktionen und Angebote

Ergänzend zu den Händlerinnen und Händlern auf der Straße bietet auch der Rheder Einzelhandel hervorragende Angebote für Groß und Klein. Beim ersten verkaufsoffenen Sonntag seit zwei Jahren präsentiert der Einzelhandel von der Burloer Straße über die Kirchstraße und die Hohe Straße bis zur Deichstraße und Bahnhofstraße verschiedene Attraktionen, Aktionen und Angebote. Stellen Sie beispielsweise Ihre Fahrkünste bei dem E-Bike Parcours der Fahrradmanufactur Holtkamp unter Beweis und erhalten Sie wichtige Informationen und Tipps zu aktuellen Radtrends. Oder erhalten Sie einen Einblick in die Motorsägenkunst. Die Künstlerin Anja von Grünhagen, präsentiert von Landmaschinen Peveling, zeigt, was sich mit einer Motorsäge abseits des Bäumefällens alles machen lässt. Darüber hinaus können die Besucherinnen und Besucher noch viele weitere Angebote und Aktionen bei ihrem Bummel durch die Rheder Innenstadt entdecken.
Zusätzlich: Imbiss-Oasen mit Sitzgelegenheiten
Zur kulinarischen Stärkung laden die zahlreichen Restaurants, Imbissbetriebe und Eisdielen mit ihren erweiterten Biergärten ein. Neben den atmosphärischen Biergärten vom blues, über das Grillhaus, die Rheder Terrassen bis hin zu Café Voß rund um die St. Gudula Kirche bieten Imbiss-Oasen an verschiendenen Stellen in der Rheder Innenstadt weitere gastronomische Verweilmöglichkeiten an: Auf dem Gildekamp finden Sie beispielsweise Köstlichkeiten wie Bratwurst, Crepes und Co. An der Sonnentreppe der Stadthöfe bietet die Eventgastronomie Trüffel & Bohne leckere Fingerfoodvarianten an. Auf der Bahnhofstraße locken der Duft von Gegrilltem, von Flammkuchen sowie von original Kirmescrepes. Im Bereich des Blumenhaus Sindermann erwartet Sie der Fischhändler Litjes – bekannt vom Rheder Wochenmarkt – mit Backfisch und Co sowie der Heimat- und Museumsverein mit seinen beliebten Buchweizenpfannkuchen, typisch münsterländischer Art.

Buntes Rahmenprogramm

Endlich wieder als Botschafter der Stadt mit dem „Lächeln im Münsterland“ unterwegs: Das „Rheder Pärchen“, die gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern durch die Straßen bummeln und jederzeit zu einem Pläuschchen bereit sind. Ebenfalls wieder im großen Rampenlicht der Öffentlichkeit: der Rheder Carnevals Club. Erwarten Sie mit Spannung das neue Rheder Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar der Session 2021/2022. Das Programm der Prinzenproklamation vor dem Rathausbalkon wurde leicht verändert und auf dem Rathausplatz wird mehr Platz für die Besucherinnen und Besucher eingeplant – aber das Wichtigste ist die gute Stimmung, die der engagierte Verein mit seinen unzähligen Helferinnen und Helfern bei jeder Aktion immer in die Stadt bringt. Ein weiteres kulturelles Aushängeschild der Stadt Rhede sind „Die lustigen Egerländer“. Die Blaskapelle der musikalischen Güte Klasse A macht Halt an verschiedenen Biergärten und wird ab dem ersten Ton für Begeisterung sorgen. Mit ihrer guten Laune und traditionellen wie auch modernen Musikeinlagen stehen die Egerländer für die lange und ausgeprägte Tradition erstklassiger Blasmusik „Made in Rhede“.

Besonders freut sich das Stadtmarketing Rhede auch über die Beteiligung der Pfarrei St. Gudula zum Klumpensonntag. Unter dem Titel „St. Gudula – to go“ werden zwischen 13 Uhr und 17 Uhr jeweils stündlich Kurzführungen durch St. Gudula Kirche angeboten. Die Führungen dauern zirka 15 Minuten und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Welchen hohen Stellenwert das ehrenamtliche Engagement in Rhede einnimmt, zeigt sich auch wieder am großen Interesse der Rheder Vereine am Klumpensonntag. Neben den Vereinsangeboten warten viele weitere Aktionen von Einzelhandel, Gewerbe und Stadtmarketing für die ganze Familie. Hier eine Auswahl der dem Stadtmarketing gemeldeten Angebote und Aktionen:

Burloer Straße & Bereich St. Gudula Kirche
• Mazda Becker – Auto-Ausstellung
• Fahrradputzaktion des Abschlussjahrgangs der GESA Rhede
• Paul Heuer GmbH – alles rund um den Reifen
• Reiterverein Rhede mit Kaffee & Kuchen, Voltigierraufführungen, Ponyreiten und Mitmach-Aktionen
• Kirchenführungen der St. Gudula Pfarrei
• Heimat- und Museumsverein Rhede präsentiert ab 14 Uhr die Ausstellung im Medizin- und Apothekenmuseum
• Go Kart Parcours für Kinder
• Phoenix Spendenaktion zugunsten Herzkranker Kinder durch Werner und Mechthild Messing
• KJG St. Gudula – Minispiele für Groß und Klein

Gildekamp & Hohe Straße:
• Büngern Technik – selbstgemachte Karten und Kerzen
• Sporthochsee-Seglergemeinschaft Bocholt-Rhede
• musikalisches Programm durch den Shantychor Freibeuter Rhede
• Pfadfinder Rhede: Fahrradwache auf dem Gildekamp
• Toilettenwagen

Stadthöfe/Sonnenterasse:
• Landwirtschaft macht Rhede BUNT – eine Mitmachaktion der Landfrauen und Landwirte aus Rhede
• Livemusik am Rheder Bach mit Duo Hoop von 14 Uhr bis 17 Uhr

Rathausplatz:
• Kinderkarussell
• DRK Rhede – Tombola und Präsentation Fuhrpark
• Rheder Carnevals Club e.V. – Vorstellung neues Prinzenpaar der Session 2021/2022
• Stadtwerke Rhede – Infostand
• barrierefreie öffentliche Toilette im Rathaus

Bahnhofstraße/Deichstraße:
• Entenangeln
• Kalangala e.V. – Infostand
• Bücherverkauf der Bücherei Förderverein Rhede
• E-Bike Parcours der Fahrradmanufactur Holtkamp
• KFZ Teriete – Auto-Ausstellung
• Lions Club Rhede-Euregio – Adventskalenderverkauf und Infostand
• Landmaschinen Peveling präsentiert Kettensägenkünstlerin Anja von Grünhagen
• Bungee-Trampolin
• Opel Groß-Bölting – Auto-Ausstellung
• Landwirt Haselhoff – bemalte Kürbisse
• Ausstellung historischer Traktoren

Sicherheit und Hygiene

Nach heutigem Stand gelten für den Klumpensonntag folgende Regelungen: Es gilt die 3G-Regelung, welche stichpunktartig und nachweislich kontrolliert wird. Zudem wird auch im Freien das Tragen
einer Maske empfohlen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen
nicht eingehalten werden kann: insbesondere in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie
unmittelbar an Verkaufsständen, Kassenbereichen oder ähnlichen Dienstleistungsschaltern. Die Planung für den Klumpensonntag erfolgt vorbehaltlich der Entwicklung des Infektionsgeschehens. Kurzfristig können vor Ort weitere Auflagen und Bestimmungen gelten, wozu die jeweils gültige Coronaschutzverordnung des Landes NRW in Abstimmung mit den örtlichen Behörden und Sicherheitspartnern maßgeblich ist. Die Stadtverwaltung Rhede, die Verkehrs- und Werbegemeinschaft Rhede e.V. sowie alle, die den diesjährigen Klumpensonntag mitgestalten freuen sich, auf ein besonderes Einkaufserlebnis im herbstlichen Flair – und dass alles mit dem Lächeln im Münsterland!
Weitere Infos finden Sie unter www.rhede.de sowie auf Instagram @meinrhede und www.facebook.com/StadtRhede.



zurück